Geschichte und Kultur in Stotternheim

Stotternheim blickt auf eine lange und sehr interessante Geschichte zurück. So ereignete sich am 2. Juli 1505 unweit von hier ein Unwetter, in das der junge Luther geriet, und das als Werdepunkt der Reformation bezeichnet werden kann. An der nach historischen Angaben naheliegendsten Stelle befindet sich seit 1917 ein Gedenkstein aus schwedischem Granit, der von einer Erfurter Bürgerin gestiftet wurde. Was nur ein Punkt historischer Persönlichkeiten aus und um Stotternheim ist.
Unser Ort verfügt auch über ein sehr abwechslungsreiches und vielfältiges Kulturleben. Es gibt verschiedene Veranstaltungen, die schon seit Jahren einen festen Punkt im Kalender bilden.

Joomla Plugin
Copyright © 2019 Stotternheim. Alle Rechte vorbehalten.